Partnerschaftsverein Langenargen – Bois-le-Roi besucht die Ausstellung Karl Schmidt-Rottluff im Kunstmuseum in Ravensburg

Partnerschaftsverein Langenargen – Bois-le-Roi besucht die Ausstellung Karl Schmidt-Rottluff im Kunstmuseum in Ravensburg

kunstmuseum-feb-2018

Am 25.01.2018 besuchten 20 Mitglieder des Partnerschaftsvereins Langenargen Bois-le-Roi die Ausstellung „Das Rauschen der Farben“ von Schmidt-Rottluff, dem Gründungsmitglied der Künstlergruppe „die Brücke“.
Organisiert wurde der Besuch von Siegrid Weißhaupt. Museumsführer Michael Borrasch führte fachkundig durch die Ausstellung, die alle Schaffensperioden des Künstlers aufzeigte. Vom impulsiven Frühwerk der „Brücke-Zeit“, die Begeisterung und Beeinflussung des Expressionisten Vinzenz van Goghs, die Zeit während des 2. Weltkrieges, wo seine Bilder aus den Galerien verschwanden und als entartete Kunst galten, bis zu den farbkräftigen Spätwerken wurden seine Bilder erläutert. Seine Landschaftsbilder, hauptsächlich von der Ostsee, Figurenbilder, Stillleben und Porträts sind farbgewaltige Zeugnisse einer direkten Bildsprache.
Begeistert von den Eindrücken der Bilder und mit einem Glas Wein ließen die Besucher den Abend in einer nahe gelegenen Gaststätte ausklingen.