Neue Boule und Bocciabahn

anhang3

Viele Mitglieder der beiden Partnerschaftsvereine Bois-le-Roi und Noli konnten am 9. Mai 2018 dabei sein als der neu gestaltete Boule- und Bocciapark im Schlosspark offiziell von Bürgermeister Krafft übergeben wurde.

Diese Bahn mit seiner traumhaften Lage direkt am See und mit Blick auf das Schloss Montfort ist sicherlich eine der schönsten in der gesamten Region. Der Spielbelag, ein Schrank für Utensilien, eine LED-Beleuchtungsanlage und eine Anzeigetafel für die Spielergebnisse wurden seitens der Gemeindeverwaltung in den vergangenen Wochen aufgestellt. Bürgermeister Krafft konnte seitens des Partnerschaftsvereines Langenargen / Bois-le-Roi ein Set von 6 Boulekugeln überreicht werden. Jörg Bart beschrieb das französische Boule und Alfred Seidenschnur die italienische Variante des Boccia. Wein und Käse wurden im Anschluss von den Partnerschaftsvereinen angeboten und es bestand die Möglichkeit an einem Boule – oder Bocciaspiel teilzunehmen.

anhang8anhang4anhang1